Zehntausende Polen haben am Donnerstagabend erneut gegen den von der nationalkonservativen Regierung vorangetriebenen Umbau des Justizsystems protestiert. Allein in der Hauptstadt Warschau gingen nach Angaben des Bürgermeisteramts 50.000 Menschen auf die Straße.

Zehntausende Polen haben am Donnerstagabend erneut gegen den von der nationalkonservativen Regierung vorangetriebenen Umbau des Justizsystems protestiert. Allein in der Hauptstadt Warschau gingen nach Angaben des Bürgermeisteramts 50.000 Menschen auf die Straße. mehr ...

Der wegen eines bewaffneten Raubüberfalls verurteilte frühere US-Footballstar O.J. Simpson kommt vorzeitig aus dem Gefängnis. Ein Justizausschuss des US-Bundesstaats Nevada entschied, den 70-Jährigen im Oktober unter Bewährungsauflagen zu entlassen.

Der wegen eines bewaffneten Raubüberfalls verurteilte frühere US-Footballstar O.J. Simpson kommt vorzeitig aus dem Gefängnis. Ein Justizausschuss des US-Bundesstaats Nevada entschied am Donnerstag, den 70-Jährigen im Oktober unter Bewährungsauflagen zu entlassen. mehr ...

Bei dem Generalstreik gegen die von Staatspräsident Nicolas Maduro geplante Verfassungsänderung hat es Ausschreitungen gegeben. Am Rande der Hauptstadt Caracas sei am Donnerstag ein 24-jähriger Demonstrant getötet worden, teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Bei dem Generalstreik gegen die von Staatspräsident Nicolas Maduro geplante Verfassungsänderung hat es Ausschreitungen gegeben. Am Rande der Hauptstadt Caracas sei am Donnerstag ein 24-jähriger Demonstrant getötet worden, teilte die Staatsanwaltschaft mit. mehr ...

Die Exhumierung der sterblichen Überreste des spanischen Künstlers Salvador Dalí hat begonnen. Die DNA-Tests wurden angeordnet, weil die 61-jährige Pilar Abel Martínez seit Jahren behauptet, die einzige Tochter des berühmten Malers zu sein.

Die Exhumierung der sterblichen Überreste des spanischen Künstlers Salvador Dalí hat begonnen. Die DNA-Tests wurden angeordnet, weil die 61-jährige Pilar Abel Martínez seit Jahren behauptet, die einzige Tochter des berühmten Malers zu sein. mehr ...

Der Sänger der US-Rockband Linkin Park, Chester Bennington, ist tot. Der Todesfall werde "wie ein möglicher Suizid behandelt", sagte der zuständige Rechtsmediziner Brian Elias am Donnerstag in Los Angeles.

Der Sänger der US-Rockband Linkin Park, Chester Bennington, ist tot. Wie die Behörden in Los Angeles mitteilten, wurde Bennington am Donnerstag kurz nach 09.00 Uhr (Ortszeit) erhängt in seinem Haus aufgefunden. Bennington wurde 41 Jahre alt. mehr ...

Der wegen bewaffneten Raubüberfalls verurteilte frühere US-Footballstar O.J. Simpson wird vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen. Ein Justizausschuss des US-Bundesstaats Nevada entschied einstimmig am Donnerstag, den 70-Jährigen freizulassen.

Los Angeles (AFP)

Früherer US-Footballstar O.J. Simpson kommt vorzeitig aus der Haft

Der wegen bewaffneten Raubüberfalls verurteilte frühere US-Footballstar O.J. Simpson wird vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen. Ein Justizausschuss des US-Bundesstaats Nevada entschied einstimmig am Donnerstag, den 70-Jährigen freizulassen. mehr ...

Fahnder in den USA und Europa haben zwei große Online-Plattformen für den Handel mit Drogen, Hacker-Software und Waffen im sogenannten Darknet geschlossen. Das teilte US-Justizminister Jeff Sessions am Donnerstag in Washington mit.

Washington (AFP)

Ermittler in den USA und Europa schließen zwei große "Darknet"-Plattformen

Fahnder in den USA und Europa haben zwei große Online-Plattformen für den Handel mit Drogen, gehackten Daten und Waffen im sogenannten Darknet geschlossen. mehr ...

In dem Dauerkonflikt mit der Türkei geht die Bundesregierung in die Offensive: Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) kündigte eine "Neuausrichtung" der Politik gegenüber Ankara an.

Berlin (AFP)

Bundesregierung erzürnt Türkei mit Verschärfung von Reisehinweisen

Neuer Tiefpunkt in den deutsch-türkischen Beziehungen: Ankara hat der Bundesregierung am Donnerstag vorgeworfen, mit "Erpressungen und Drohungen" zu arbeiten. Berlin hatte zuvor die Reisehinweise für die Türkei verschärft. mehr ...

In Venezuela hat der Generalstreik gegen die von Staatspräsident Nicolas Maduro geplante Verfassungsänderung begonnen.

Caracas (AFP)

Generalstreik gegen Staatschef Maduro in Venezuela begonnen

In Venezuela hat der Generalstreik gegen die von Staatspräsident Maduro geplante Verfassungsänderung begonnen. Die Protestler wollen mit der Arbeitsniederlegung die linksnationale Regierung unter Druck setzen. mehr ...

Wegen des Verhaltens von Justizminister Jeff Sessions in der Affäre distanzierte sich US-Präsident DonaldTrump in einem Zeitungsinterview mit deutlichen Worten von ihm.

Washington (AFP)

Trump rückt in beispielloser Weise von Justizminister Sessions ab

Ein halbes Jahr nach seinem Amtsantritt bereut US-Präsident Donald Trump die Ernennung von Jeff Sessions zum Justizminister. Sessions verhalte sich "extrem unfair", weil er sich in der Russland-Affäre für befangen erklärt habe, erklärte Trump. mehr ...

Der britische Prinz William und seine Ehefrau Kate sind am zweiten Tag ihres Deutschlandbesuchs nach Heidelberg gekommen. Auf dem Marktplatz versuchten sie dabei auch, Brezeln zu formen.

Heidelberg (AFP)

Brezelbacken und Ruderbootrennen mit Prinz William und Ehefrau Kate

Gespräche mit Krebsforschern, Brezelbacken und ein Ruderbootrennen auf dem Neckar: Ein bunt gemischtes Programm haben der britische Prinz William und seine Ehefrau Kate am zweiten Tag ihres Deutschlandbesuchs in Heidelberg absolviert. mehr ...

Flüchtlinge in einer Tunrhalle

Asylpolitik

Uwe Brandl appelliert an Angela Merkel: 'Fehler von 2015 nicht wiederholen!'

Gemeindetagspräsident Dr. Uwe Brandl appelliert eindringlich an Bundeskanzlerin Angela Merkel, den sich bereits abzeichnenden wieder ansteigenden Zustrom an Flüchtlingen nach Deutschland zu verhindern. mehr ...

Trotz massiver Proteste hat das polnische Parlament das umstrittene Justizgesetz verabschiedet, das die obersten Richter der Regierung unterstellt. Allerdings hatte Präsident Duda überraschend ein Veto gegen das Gesetz angekündigt.

Warschau (AFP)

Polnisches Parlament verabschiedet umstrittenes Gesetz zum Obersten Gerichtshof

Trotz massiver Proteste hat das polnische Parlament das umstrittene Justizgesetz verabschiedet, das die obersten Richter der Regierung unterstellt. Allerdings hatte Präsident Duda überraschend ein Veto gegen das Gesetz angekündigt. mehr ...

Bereits seit drei Jahren koordiniert der Tierpark Hellabrunn das Monitoring der Leopold-Stechrochen in europäischen Zoos und Aquarien. Außerdem gelingt im Hellabrunner Aquarium regelmäßig die Nachzucht dieser südamerikanischen Stechrochen-Art. In den nächsten Tagen ziehen fünf der in Hellabrunn geborenen Leopold-Stechrochen von München in das Aquarium des Zoos Berlin.

Monitoring

Leopold-Stechrochen ziehen von München in das Aquarium des Zoos Berlin

Bereits seit drei Jahren koordiniert der Tierpark Hellabrunn das Monitoring der Leopold-Stechrochen in europäischen Zoos und Aquarien. Außerdem gelingt im Hellabrunner Aquarium regelmäßig die Nachzucht dieser südamerikanischen Stechrochen-Art. In den nächsten Tagen ziehen fünf der in Hellabrunn geborenen Leopold-Stechrochen von München in das Aquarium des Zoos Berlin. mehr ...

Im Streit um die umstrittene Justizreform in Polen wächst der Druck auf die Regierung in Warschau. Auch die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch übte nun Kritik.

Warschau (AFP)

Wachsende Kritik an geplanter Justizreform in Warschau

Im Streit um die umstrittene Justizreform in Polen wächst der Druck auf die Regierung in Warschau. Auch die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch übte nun Kritik. mehr ...

In Indien ist der frühere Anwalt Ram Nath Kovind zum neuen Präsidenten des Subkontinents gewählt worden. Der 71-Jährige gewann die Wahl mit mehr als 65 Prozent der Stimmen. Kovind gehört zur niedrigsten sozialen Kaste der Dalit.

Neu Delhi (AFP)

Neuer Präsident in Indien gewählt

In Indien ist der frühere Anwalt Ram Nath Kovind zum neuen Präsidenten des Subkontinents gewählt worden. Der 71-Jährige gewann die Wahl mit mehr als 65 Prozent der Stimmen. Kovind gehört zur niedrigsten sozialen Kaste der Dalit. mehr ...

Zwei Jahre nach ihrem Diebstahl aus einer Madrider Privatwohnung sind drei Gemälde von Francis Bacon wieder aufgetaucht. Das bestätigte eine Polizeisprecherin. Zwei weitere Gemälde werden noch gesucht.

Madrid (AFP)

Drei gestohlene Gemälde von Francis Bacon wieder aufgetaucht

Zwei Jahre nach ihrem Diebstahl aus einer Madrider Privatwohnung sind drei Gemälde von Francis Bacon wieder aufgetaucht. Das bestätigte eine Polizeisprecherin. Zwei weitere damals gestohlene Gemälde werden noch gesucht. mehr ...

Polizei

Stärkere Kommunikationsüberwachung

Polizei bekommt Befugnisse zur Abwehr von Sicherheitsgefahren

Der Bayerische Landtag hat am Mittwoch, 19. Juli, den Gesetzentwurf von Bayerns Innminister Joachim Herrmann beschlossen, mit dem der Polizei im Bayerischen Polizeiaufgabengesetz mehr Befugnisse zur Abwehr von Sicherheitsgefahren gegeben werden. mehr ...

Es ist eine gigantische Menge: Ermittler des Zolls haben im Hamburger Hafen in den vergangenen Monaten mehr als 3,8 Tonnen Kokain beschlagnahmt. Die Drogen waren in Containern aus Südamerika versteckt und wurden bei drei separaten Aktionen entdeckt.

Hamburg (AFP)

Zoll zieht im Hamburger Hafen mehr als 3,8 Tonnen Kokain aus dem Verkehr

Es ist eine gigantische Menge: Ermittler des Zolls haben im Hamburger Hafen in den vergangenen Monaten mehr als 3,8 Tonnen Kokain beschlagnahmt. Die Drogen waren in Containern aus Südamerika versteckt und wurden bei drei separaten Aktionen entdeckt. mehr ...

Der Bund Deutscher Verwaltungsrichter schlägt wegen der zahlreichen Asylverfahren vor deutschen Gerichten Alarm.

Berlin (AFP)

Bund der Verwaltungsrichter schlägt wegen der Vielzahl an Asylverfahren Alarm

Der Bund Deutscher Verwaltungsrichter schlägt wegen der Vielzahl an Asylverfahren vor deutschen Gerichten Alarm. "Die Lage an den Verwaltungsgerichten ist dramatisch", sagte der Vorsitzende des Bundes Deutscher Verwaltungsrichter, Robert Seegmüller. mehr ...

Bei dem einflussreichen US-Senator John McCain ist ein Hirntumor entdeckt worden.

Washington (AFP)

Einflussreicher US-Senator McCain wegen Hirntumors operiert

Bei dem einflussreichen US-Senator John McCain ist ein Hirntumor entdeckt worden. Das Krebsgeschwür sei bei einer Operation vollständig entfernt worden, teilte McCains Büro mit. Noch ist unklar, wann McCain in den Senat zurückkehren kann. mehr ...

Polizei Austria 1

Kein Glück mit Clean Urin

Drogentest: Trick mit synthetischem Urin scheitert

Ein Autofahrer wollte bei der Urinprobe mit sauberem Urin aus der Packung schummeln mehr ...

Bienen auf einer Honigwabe

Kooperation

Im Wald soll es wieder summen

Die Bayerischen Staatsforsten und die drei großen Bayerischen Imkerverbände – Landesverband Bayerischer Imker e.V., Verband Bayerischer Bienenzüchter und Bayerische Imkervereinigung – wollen sich zukünftig gemeinsam für die Bienen in Bayern einsetzen. mehr ...

Die Polizei ist dem teilweise entstandenen Eindruck massiver Ausschreitungen bei einem Volksfest im baden-württembergischen Schorndorf entgegengetreten. Die Ereignisse seien "nicht mit ähnlichen Vorkommnissen" vergleichbar.

Aalen (AFP)

Polizei weist Eindruck massiver Krawalle bei Schorndorfer Volksfest zurück

Die Polizei in Baden-Württemberg ist dem Eindruck entgegen getreten, dass es am Rande des Volksfests in Schorndorf zu schweren Ausschreitungen gekommen sei. Die Ereignisse seien "nicht mit ähnlichen Vorkommnissen" vergleichbar, hieß es. mehr ...

Easyjet hat eine Tochtergesellschaft in Österreich gegründet, mit der sich der britische Billigflieger auch nach dem Brexit Zugang zum EU-Luftraum sichern will.

London (AFP)

Easyjet gründet wegen Brexit Tochtergesellschaft in Österreich

Easyjet hat eine Tochtergesellschaft in Österreich gegründet, mit der sich der britische Billigflieger auch nach dem Brexit Zugang zum EU-Luftraum sichern will. Das erste Flugzeug von Easyjet Europe sei am Morgen von London nach Wien geflogen. mehr ...

Die Bundesregierung richtet nach den Worten von Außenminister Gabriel ihre Türkei-Politik neu aus. Zunächst würden die Reisehinweise für das Land verschärft, erklärte Gabriel. Außerdem sollen staatliche Bürgschaften bei Investitionen beendet werden.

Berlin (AFP)

Gabriel kündigt "Neuausrichtung" deutscher Türkei-Politik an

Die Bundesregierung richtet nach den Worten von Außenminister Gabriel ihre Türkei-Politik neu aus. Zunächst würden die Reisehinweise für das Land verschärft, erklärte Gabriel. Außerdem sollen staatliche Bürgschaften bei Investitionen beendet werden. mehr ...

Polizeigewerkschaft Wasser

Polizeigewerkschaft

Kein Wasser: Sieht so Wertschätzung der Polizei aus?

Polizeigewerkschaft kritisiert: Trotz schweißtreibender Vollübung sah das Finanzministerium keinen Entscheidungsspielraum, Wasser für die Polizei zur Verfügung zu stellen. mehr ...

Erneuter Schlag gegen mutmaßliche Besitzer von Kinderpornografie: Polizei und Staatsanwaltschaft haben bundesweit die Wohnungen von 67 Verdächtigen durchsucht, die im Internet Fotos und Videos getauscht haben sollen.

Frankfurt/Main (AFP)

Kinderporno-Razzien bei 67 Verdächtigen in ganz Deutschland

Erneuter Schlag gegen mutmaßliche Besitzer von Kinderpornografie: Polizei und Staatsanwaltschaft haben bundesweit die Wohnungen von 67 Verdächtigen durchsucht, die im Internet Fotos und Videos getauscht haben sollen. mehr ...

Die Suche nach der vermissten Passagiermaschine MH370 hat bislang zwar keinen Aufschluss über den Verbleib des Flugzeugs erbracht, aber für Forscher bislang einzigartige Erkenntnisse über die Beschaffenheit des Meeresbodens in dem abgelegenen Teil des Indischen Ozeans.

Sydney (AFP)

Suche nach MH370 bringt Meeresforschern wertvolle Erkenntnisse

Die Suche nach der vermissten Passagiermaschine MH370 hat bislang zwar keinen Aufschluss über den Verbleib des Flugzeugs erbracht, aber für Forscher einzigartige Erkenntnisse über die Beschaffenheit des Meeresbodens in dem Teil des Indischen Ozeans. mehr ...

In Folge des Gewitters ist eine Frau in Dortmund durch einen umstürzenden Baum ums Leben gekommen. Im Ruhrgebiet und im Rheinland mussten zahlreiche Keller ausgepumpt werden.

Dortmund (AFP)

51-Jährige bei Unwetter in Dortmund von Baum erschlagen

In Folge des Gewitters ist eine Frau in Dortmund durch einen umstürzenden Baum ums Leben gekommen. Im Ruhrgebiet und im Rheinland mussten zahlreiche Keller ausgepumpt werden. mehr ...

Ein Rückzug der USA aus dem nordamerikanischen Freihandelsabkommen Nafta und neue Einfuhrsteuern könnten laut einer Studie in der US-Automobilindustrie zum Verlust von bis zu 50.000 Jobs führen.

Detroit (AFP)

Aus für Nafta und Importsteuern würden Jobs in US-Autobranche bedrohen

Ein Rückzug der USA aus dem nordamerikanischen Freihandelsabkommen Nafta und neue Einfuhrsteuern könnten laut einer Studie in der US-Automobilindustrie zum Verlust von bis zu 50.000 Jobs führen. Außerdem würden die Preise für die Wagen dann steigen. mehr ...

Deutsche Diplomaten sind laut einem Zeitungsbericht der Überzeugung, dass die türkische Regierung inhaftierte Deutschen als Geiseln benutzt.

Berlin (AFP)

Diplomaten werfen Ankara Missbrauch deutscher Häftlinge als Geiseln vor

Deutsche Diplomaten sind laut einem Bericht der Überzeugung, dass die türkische Regierung inhaftierte Deutsche als Geiseln benutzt. Konkret wolle Ankara so erreichen, dass Deutschland türkische Staatsbürger ausliefert, schreibt die "Bild". mehr ...

Mit einer schweren Schusswunde hat eine schwangere 18-Jährige in Argentinien kurz vor ihrem Tod noch ihr Kind zur Welt gebracht. Das Baby wurde ins Krankenhaus gebracht.

Buenos Aires (AFP)

18-Jährige mit Schusswunde bringt vor ihrem Tod noch ihr Baby zu Welt

Mit einer schweren Schusswunde hat eine schwangere 18-Jährige in Argentinien kurz vor ihrem Tod noch ihr Kind zur Welt gebracht. Der Ex-Freund der im achten Monat schwangeren Camila Castells sei in ihre Wohnung in Mariano Acosta, einem Vorort der Hauptstadt Buenos Aires, eingedrungen, teilten die Behörden am Mittwoch (Ortszeit) mit. Dort habe der Mann auf die Jugendliche und ihren ebenfalls 18 Jahre alten Freund geschossen. mehr ...

Der CDU-Rechtsexperte Patrick Sensburg hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, das Gesetz für die Ehe für alle dem Bundesverfassungsgericht zur Prüfung vorzulegen.

Berlin (AFP)

CDU-Rechtsexperte: Steinmeier sollte Ehe für alle in Karlsruhe prüfen lassen

Der CDU-Rechtsexperte Patrick Sensburg hat Bundespräsident Steinmeier aufgefordert, das Gesetz für die Ehe für alle dem Bundesverfassungsgericht zur Prüfung vorzulegen. Das Gericht in Karlsruhe werde sich "über kurz oder lang" ohnehin damit befassen. mehr ...

Pop-Diva Madonna hat in letzter Minute eine Versteigerung von mehr als hundert persönlichen Objekten und intimen Erinnerungsstücken - wie etwa den Trennungsbrief des ermordeten Rappers Tupac Shakur - verhindert.

New York (AFP)

Madonna verhindert in letzter Minute Versteigerung von persönlichen Gegenständen

Madonna hat in letzter Minute eine Versteigerung von mehr als hundert persönlichen Objekten und intimen Erinnerungsstücken - wie etwa dem Trennungsbrief des ermordeten Rappers Tupac Shakur - verhindert. Eine Anhörung dazu findet im September statt. mehr ...

In der Affäre um die Russland-Kontakte des Teams von US-Präsident Donald Trump werden in einer Woche Trumps ältester Sohn sowie sein ehemaliger Wahlkampfmanager vom US-Senat befragt.

Washington (AFP)

Donald Trump junior sagt in einer Woche vor Ausschuss des US-Senats aus

In der Affäre um die Russland-Kontakte des Teams von US-Präsident Donald Trump werden in einer Woche Trumps ältester Sohn sowie sein ehemaliger Wahlkampfmanager vom US-Senat befragt. Donald Trump junior und Paul Manafort sollen am Mittwoch aussagen. mehr ...

Der US-Geheimdienst CIA stellt laut einem Zeitungsbericht nach vier Jahren seine Unterstützung für syrische Rebellen ein, die gegen den Machthaber Baschar al-Assad kämpfen.

Washington (AFP)

Bericht: CIA stellt Unterstützungsprogramm für syrische Rebellen ein

Die CIA stellt laut einem Zeitungsbericht nach vier Jahren seine Unterstützung für syrische Rebellen ein, die gegen den Machthaber Baschar al-Assad kämpfen. US-Präsident Donald Trump habe dies entschieden, schreibt die "Washington Post". mehr ...

Sicherheits- und Verkehrsmaßnahmen

'Abstrakte Gefährdungslage': Maßnahmen rund um die Richard-Wagner-Festspiele 2017

Die Stadt Bayreuth und das Polizeipräsidium Oberfranken weisen für die bevorstehenden Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth auf die bis Ende August geltenden Sicherheits- und Verkehrsregelungen hin. mehr ...

US-Präsident Donald Trump hat im Rechtsstreit um seine Einreiseverbote für Bürger mehrerer muslimischer Länder einen weiteren Rückschlag einstecken müssen. Das Oberste Gericht in Washington ließ die von einer unteren Instanz verfügten Ausnahmeregelungen von dem Dekret vorläufig in Kraft. Einreisewillige, die beispielsweise Großeltern oder Enkel in den USA haben, bleiben demnach von dem Bann ausgenommen.

Washington (AFP)

Neuer Rückschlag für Trump im Streit um Einreiseverbote

US-Präsident Donald Trump hat im Rechtsstreit um seine Einreiseverbote für Bürger mehrerer muslimischer Länder einen weiteren Rückschlag einstecken müssen. Das Oberste Gericht in Washington ließ die von einer unteren Instanz verfügten Ausnahmeregelungen von dem Dekret vorläufig in Kraft. mehr ...

Im Streit um das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat schlägt die EU-Kommission dem Expertenausschuss eine Verlängerung der Zulassung um zehn Jahre vor. Die Begrenzung auf zehn Jahre sei angesichts der Risikoabwägung "angemessen", hieß es.

Brüssel (AFP)

EU-Kommission schlägt Zulassung von Glyphosat für weitere zehn Jahre vor

Im Streit um das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat hat die EU-Kommission beschlossen, dem Expertenausschuss eine Verlängerung der Zulassung um zehn Jahre vorzuschlagen. In dem Vorschlag der EU-Kommission heißt es, die Begrenzung auf zehn Jahre sei angesichts der Risikoabwägung "angemessen". mehr ...

US-Präsident Donald Trump hat nochmals seine ganze Autorität in die Waagschale geworfen, um die Verabschiedung eines Reformplans für das Gesundheitswesen noch in diesem Sommer zu erreichen. Der Senat solle dafür seine Sommerpause aussetzen, forderte er. Eine Einigung der republikanischen Senatoren auf ein neues Gesundheitssystem ist aber nicht in Sicht.

Washington (AFP)

Trump verlangt von Senatoren Aussetzung der Sommerpause

US-Präsident Donald Trump hat nochmals seine ganze Autorität in die Waagschale geworfen, um die Verabschiedung eines Reformplans für das Gesundheitswesen noch in diesem Sommer zu erreichen. Der Senat solle dafür seine Sommerpause aussetzen, forderte er. Eine Einigung der republikanischen Senatoren auf ein neues Gesundheitssystem ist aber nicht in Sicht. mehr ...

Die EU-Kommission hat die polnische Regierung aufgefordert, ihre umstrittene Justizreform auszusetzen. Brüssel habe "schwerwiegende Bedenken" gegen dazu laufende Gesetzesvorhaben, erklärte die Behörde am Mittwoch. Sie könnten "sehr bedeutende negative Auswirkungen auf die Unabhängigkeit der Justiz" in Polen haben. Die Kommissare diskutierten demnach bei ihrer wöchentlichen Sitzung "rechtliche und politische Optionen" als Reaktion, darunter Vertragsverletzungsverfahren und ein Verfahren, das bis zum Stimmrechtsentzug auf europäischer Ebene führen kann. Grafik: Ablauf eines Vertragsverletzungsverfahrens bis hin zum Stimmrechtsentzug.

Brüssel (AFP)

Brüssel droht Polen wegen Justizreform mit Strafmaßnahmen

Die EU-Kommission hat Polen mit Sanktionen wegen der Justizreform gedroht. Die Behörde machte "schwerwiegende Bedenken" gegen Gesetzesvorhaben geltend, mit denen Polens Regierung die Kontrolle über die Justiz ausbauen will. mehr ...

"Despacito," der globale Sommerhit der Puertoricaner Luis Fonsi und Daddy Yankee, ist inzwischen der am häufigsten gestreamte Song aller Zeiten.

New York (AFP)

"Despacito" der am häufigsten gestreamte Song aller Zeiten

"Despacito," der globale Sommerhit der Puertoricaner Luis Fonsi und Daddy Yankee, ist inzwischen der am häufigsten gestreamte Song aller Zeiten. Der Song im Reggae-Stil kam im Januar heraus und war von Anfang an ein großer Erfolg. mehr ...

Zoll Flughafen Nürnberg

Vorschriften

Der Zoll informiert zum Thema Urlaubsmitbringsel

Abschalten, ausspannen und dem Alltag entkommen: Ferien- und Urlaubszeit ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Da sich bei vielen Reisenden dann auch wieder die Frage stellt, welche Urlaubsmitbringsel und Andenken aus dem Ausland mit nach Hause gebracht werden dürfen, informiert der Zoll über Reisebestimmungen. mehr ...

Ein Hund im "Backofen" Auto

Achtung!

Das heiße Auto wird für Hunde schnell zur tödlichen Falle

Die sommerlichen Temperaturen sind für die meisten Menschen ein großer Genuss. Für Hunde können sie aber schnell zur Gefahr werden. Und zwar dann, wenn ihre Halter die Tiere im Auto zurücklassen. Die Tierschutzorganisation Tasso e. V. erklärt, was Passanten tun können, wenn sie sehen, dass ein Hund in Gefahr ist. mehr ...

Wegen eines Spaziergangs im Minirock und ohne Schleier ist eine Saudiaraberin von der Polizei verhört worden - und dann wieder freigelassen worden.

Riad (AFP)

Saudiarabische Polizei lässt Minirock-Trägerin nach Verhör frei

Wegen eines Spaziergangs im Minirock und ohne Schleier ist eine Saudiaraberin von der Polizei verhört worden - und dann wieder freigelassen worden. Anklage gegen die Frau werde nicht erhoben, die Ermittler hätten die Akte geschlossen. mehr ...

Im Streit um Sparmaßnahmen bei der französischen Armee ist der oberste Militär des Landes zurückgetreten: Generalstabschef Pierre de Villiers reichte am Mittwoch bei Präsident Emmanuel Macron seinen Rücktritt ein.

Paris (AFP)

Frankreichs Generalstabschef in Streit mit Macron um Sparpolitik zurückgetreten

Nach heftigem Streit mit Frankreichs Staatschef Macron über Sparmaßnahmen ist der Generalstabschef des Landes zurückgetreten. General Pierre de Villiers gab am Mittwoch seinen Rücktritt bekannt. mehr ...

Im Konflikt mit der Türkei verschärft die Bundesregierung die Gangart. Nach der Inhaftierung des Menschenrechtsaktivisten Peter Steudtner wurde der türkische Botschafter einbestellt. Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) bricht vorerst seinen Urlaub ab.

Berlin (AFP)

Bundesregierung in Konflikt mit Türkei mit Geduld am Ende

Im Konflikt mit der Türkei verschärft die Bundesregierung die Gangart. Nach der Inhaftierung des Menschenrechtsaktivisten Peter Steudtner wurde der türkische Botschafter einbestellt. Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) bricht vorerst seinen Urlaub ab. mehr ...

Der Hamburger Polizeipräsident Ralf Martin Meyer hat Fehler beim G20-Einsatz eingeräumt. "Polizisten machen Fehler, wie alle Menschen", erklärte Meyer. Zum Beispiel hätten die Einsatzkräfte ein Protestcamp stärker bewachen müssen.

Hamburg (AFP)

Hamburgs Polizeipräsident räumt Fehler bei G20-Einsatz ein

Der Hamburger Polizeipräsident Ralf Martin Meyer hat Fehler beim G20-Einsatz eingeräumt. "Polizisten machen Fehler, wie alle Menschen", erklärte Meyer. Zum Beispiel hätten die Einsatzkräfte ein Protestcamp stärker bewachen müssen. mehr ...

Der britische Prinz William und seine Ehefrau Kate haben sich am Brandenburger Tor in Berlin tausenden begeisterten Bürgern gezeigt. An der Seite des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller (SPD) schritten sie durch das Tor.

Berlin (AFP)

Umjubelter Empfang für Prinz William und Ehefrau Kate in Berlin

Umjubelter Besuch der Royals: Der britische Prinz William und seine Ehefrau Kate sind zu einem dreitägigen Deutschlandbesuch in Berlin eingetroffen. Bei einem Gang durch das Brandenburger Tor empfingen tausende begeisterte Menschen das Paar. mehr ...

Feuer, Glut

Flugzeug beobachtet gefährdete Gebiete:

Hohe Waldbrandgefahr im Norden Bayerns

Wegen erhöhter Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern die Luftbeobachtung angeordnet. mehr ...

Nach einem Sturz auf der ersten Alpen-Etappe ist der Deutsche Marcel Kittel aus der Tour de France ausgestiegen. Der 29-Jährige hatte zuvor fünf Etappen gewonnen.

Briançon (AFP)

Nach Sturz: Kittel steigt aus der Tour de France aus

Nach einem Sturz auf der ersten Alpen-Etappe ist der Deutsche Marcel Kittel aus der Tour de France ausgestiegen. Der 29-Jährige hatte zuvor fünf Etappen gewonnen. mehr ...

Der britische Prinz William und seine Ehefrau Kate haben sich am Brandenburger Tor in Berlin tausenden begeisterten Bürgern gezeigt. An der Seite des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller (SPD) schritten sie durch das Tor.

Berlin (AFP)

Prinz William und Ehefrau Kate zeigen sich am Brandenburger Tor

Der britische Prinz William und seine Ehefrau Kate haben sich am Brandenburger Tor in Berlin tausenden begeisterten Bürgern gezeigt. An der Seite des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller (SPD) schritten sie durch das Tor. mehr ...

Die erste Transplantation von zwei Händen bei einem Kind ist aus Sicht der behandelnden US-Ärzte ein Erfolg.

Washington (AFP)

Junge kann nach Transplantation beider Hände wieder schreiben

US-Ärzte haben die erste erfolgreiche Transplantation von zwei Händen bei einem Kind verkündet. 18 Monate nach der Transplantation war der zehnjährige Zion Harvey in der Lage, zu schreiben, selbstständig zu essen und sich anzuziehen. mehr ...

Hand, Hände

Transplantation geglückt

Junge erhält zwei neue Hände

Ein zehn Jahre alter Junge aus den USA darf sich über eine geglückte Doppeltransplantation freuen. 18 Monate nach der Operation berichtet ein Fachjournal über die Forschritte, die der junge Mann mit seinen neuen Händen gemacht hat. mehr ...

Wegen der Verhaftung des deutschen Menschenrechtsaktivisten Peter Steudtner in der Türkei hat das Auswärtige Amt den türkischen Botschafter in Berlin einbestellt.

Berlin (AFP)

Türkischer Botschafter in Berlin einbestellt

Wegen der Verhaftung des deutschen Menschenrechtsaktivisten Peter Steudtner in der Türkei hat das Auswärtige Amt den türkischen Botschafter in Berlin einbestellt. mehr ...

Die EU-Kommission verlangt von Polen die Aussetzung der umstrittenen Justizreform. Diese bringe die "Unabhängigkeit der Justiz" in Gefahr, beklagt Brüssel.

Brüssel (AFP)

Brüssel fordert von Warschau Aussetzung von Justizreform

Die EU-Kommission verlangt von Polen die Aussetzung der umstrittenen Justizreform. Diese bringe die "Unabhängigkeit der Justiz" in Gefahr, beklagt Brüssel. mehr ...

In Europa wächst die Sorge um den Bestand von Demokratie und Rechtsstaat in Polen.

Warschau (AFP)

Machtprobe in Polen im Streit um Justizreform

Die rechtskonservative Regierung in Polen stößt mit ihren umstrittenen Plänen zur Gerichtsreform nun auch auf Widerstand bei Präsident Andrzej Duda. Der Staatschef verlangte unerwartet eine Überarbeitung des kürzlich verabschiedeten Gesetzes. mehr ...

Vergewaltigung

Zeugen gesucht!

Versuchte Vergewaltigung in Münsing

Die junge Frau wurde auf dem Rückweg von einer Feier überfallen, konnte ihren Angreifer jedoch erfolgreich abwehren. mehr ...

Biene Honig Pollen Aster

Mehr Bienenvölker im Staatswald

Bayerische Staatsforsten und Imkerverbände setzen sich gemeinsam für die Bienen ein

Die Bayerischen Staatsforsten und die drei großen Bayerischen Imkerverbände – Landesverband Bayerischer Imker e. V., Verband Bayerischer Bienenzüchter und Bayerische Imkervereinigung – wollen sich zukünftig gemeinsam für die Bienen in Bayern einsetzen. mehr ...

In Würzburg hat sich ein Bankmitarbeiter Gelder von Kunden beschafft und insgesamt 320.000 Euro verzockt. Der 28-Jährige fälsche dafür mehrmals Auszahlungsbelege. Inzwischen soll er sich in einer Suchtklinik befinden.

Würzburg (AFP)

Bayerischer Bankmitarbeiter verzockt 320.000 Euro Kundengelder

In Würzburg hat sich ein Bankmitarbeiter Gelder von Kunden beschafft und insgesamt 320.000 Euro verzockt. Der 28-Jährige fälsche dafür mehrmals Auszahlungsbelege. Inzwischen soll er sich in einer Suchtklinik befinden. mehr ...

In einer Forsa-Umfrage gibt etwas mehr als die Hälfte der Deutschen an, dass die Politik die Gefahr durch Linksextremisten unterschätzt habe. Rund um den G20-Gipfel in Hamburg war es zu heftigen Ausschreitungen gekommen.

Hamburg (AFP)

Knappe Mehrheit hält Gefahren durch Linksextremismus bislang für unterschätzt

In einer Forsa-Umfrage gibt etwas mehr als die Hälfte der Deutschen an, dass die Politik die Gefahr durch Linksextremisten unterschätzt habe. Rund um den G20-Gipfel in Hamburg war es zu heftigen Ausschreitungen gekommen. mehr ...