Antifa-Schmiererei an einer Autobahnunterführung

Ein Mietzuschuss für Die Falken von der Stadt Regensburg stößt auf großes Unverständnis bei der CSU. Immerhin lud die Jugendorganisation zusammen mit der Antifa zu einem Workshop zum Verhalten von Demonstranten gegenüber der Polizei. mehr ...

OB Joachim Wolbergs begrüßt Gertrud Maltz-Schwarzfischer und Jürgen Huber im Alten Rathaus

Schock im Alten Rathaus: Nach dem Ausfall von Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (suspendiert) fällt nun auch der Dritte aus! Ursache: Nach Informationen des Wochenblatts hat der Grünen-Politiker ein Gesichtskarzinom, muss sich behandeln lassen. mehr ...

activ by Zimmermann

mehr ...

Zwei Porsche im Wert von 270.000 Euro gestohlen

Voll zugeschlagen: Dreiste Diebe klauen privaten Porsche-Fuhrpark

Porsche geklaut

„Ich fühle mich nicht mehr wohl in meinem eigenen Haus“, gibt der 55-jährige Tegernheimer zu. Und das ist nur allzu verständlich: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 11. auf 12. Juli, wurde in sein Haus eingebrochen, während er und sein Sohn im ersten Stock tief und fest schliefen. Die Täter klauten einen Geldbeutel und die Schlüssel für die beiden Autos der Familie. mehr ...

Krones

Krones, führender Hersteller in der Verpackungs- und Abfülltechnik, ist im ersten Halbjahr 2017 weiter stabil gewachsen. mehr ...

Polizei Kelheim Blaulicht

Am Mittwochvormittag, 19. Juli, näherte sich ein bislang unbekannter Mann im Bus der Linie 1 einem Jungen und berührte diesen unsittlich. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die sich möglicherweise zur Tatzeit auch in dem Bus befanden bzw. Hinweise auf den Täter geben können. mehr ...

Krankenhaus Barmherzige Brüder Prüfeninger Straße

Förderung

Finanzspritze für Oberpfälzer Krankenhäuser

Die Regierung der Oberpfalz hat den Krankenhäusern in der Oberpfalz im Jahr Fördermittel von insgesamt 43,9 Millionen Euro bewilligt. mehr ...

Logo

Individuelle Produkte aus der Region

Made in Bavaria

Wochenblatt Eigenart bietet eine breite Produktpalette – von individuell gestalteten Textilien über Kunst und Handwerk bis hin zu Literatur und besonderen Geschenken. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Zu einem offenen Gedankenaustausch traf sich Bezirkstagspräsident Franz Löffler (3.v. li.) mit Vertretern des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Oberpfalz/Niederbayern: Bezirksvorsitzender Peter Weiß (2.v.li.) , Geschäftsführerin Andrea Ziegler (4.v. re.) sowie  Dr. Benedikt Schreiner, Leiter der Sozialverwaltung des Bezirks Oberpfalz (g.re.)und weitere Vertreter des Bezirks und des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes

Bundesteilhabegesetz umsetzen und verbessern

Bezirkstagspräsident Franz Löffler trifft sich mit Vertretern des Paritätischen Wohlfahrtsverbands

Zu einem offenen Gedankenaustausch hat sich Bezirkstagspräsident Franz Löffler mit dem Bezirksvorsitzenden des Paritätischen Wohlfahrtsverbands, Peter Weiss und Bezirksgeschäftsführerin Andrea Ziegler in der Regensburger Bezirkshauptverwaltung getroffen. mehr ...

Nachtbus Linie N10 mit Gelenkbus in der Silvesternacht im Stadtwesten

Verkehr

Regenstaufer FDP will Nachtbusse auch im Landkreis etablieren

Mit einem heiß diskutierten Antrag in der letzten Marktratssitzung hat Markt- und Kreisrat Stefan Potschaski (FDP) gefordert, das Nachtbusangebot auch von Regensburg nach Regenstauf (und umgekehrt) auf die Zeit bis 3.30 Uhr auszuweiten. mehr ...

Euro, Geld

Zuschüsse

Bayerisches Städtebauförderprogramm: 3,7 Millionen Euro für 27 Gemeinden in der Oberpfalz

"In der Oberpfalz unterstützen wir in diesem Jahr Städte und Gemeinden mit rund 3,7 Millionen Euro aus dem Bayerischen Städtebauförderprogramm", gab Bayerns Innen- und Bauminister Joachim Herrmann am Mittwoch, 19. Juli, anlässlich der Zuteilung der Fördergelder bekannt. mehr ...

Asyl, Immigranten

"Unser Einsatz für die Menschen vor Ort hat sich gelohnt!"

Ministerium gibt grünes Licht für eine Ombudsstelle am Transitzentrum in Regensburg

"Unser Einsatz für die Menschen vor Ort hat sich gelohnt!", freuen sich Landtagsabgeordneter Dr. Franz Rieger und Stadträtin Bernadette Dechant. Das Sozialministerium gibt grünes Licht für die von den beiden CSU-Politikern initiierte Anlauf- und Beschwerdestelle (Ombudsstelle) am neuen Transitzentrum in Regensburg. mehr ...

Kirche Steinbühl

Kultur

Heimatkundliche Exkursion in den Altlandkreis Viechtach

Der Arbeitskreis für Heimatforschung im Landkreis Cham mit seinem Sprecher Hans Wrba unternimmt seine diesjährige Exkursion am Samstag, 19. August, zu mehreren Sehenswürdigkeiten, überwiegend im Altlandkreis Viechatch. mehr ...

Andreas D., Tobias K., Michael E., Manuel R., Florian F., Gerlinde Langhanns, Casnin R. und Elli Eder

Special Olympics Landesspiele Bayern 2017

Acht großartige Medaillen: Top-Leistungen der Leichtathleten der Bischof-Wittmann-Schule:

Vom 12. bis zum 16. Juli nahmen fünf Schülerinnen und Schüler und ein ehemaliger Schüler der Bischof-Wittmann-Schule (BWS) der Katholischen Jugendfürsorge e. V. (KJF) an den Special Olympics Landesspielen Bayern 2017 in Hof teil. Insgesamt starteten 1.100 Sportler mit und ohne geistige Behinderung in 13 Sportarten. mehr ...

Verleih-Lastenpedelec RALF des ADFC Regensburg

Förderung von Lastenrädern im Umweltausschuss beschlossen

Regensburger ÖDP freut sich über 'freie Bahn für umweltfreundlichen Transport'

Im Ausschuss für Umweltfragen, Natur und Klimaschutz der Stadt Regensburg am 11. Juli wurde eine Erweiterung des Programms zur Förderung der Elektromobilität beschlossen. mehr ...

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen

Geklaut

Langfinger bediente sich in der Kirche an der Kollekte

Am Sonntag, 16. Juli, entwendet ein unbekannter Dieb aus der Sakristei der St. Martin Kirche in Arnschwang insgesamt sieben Geldtaschen, in denen sich das Sammelgeld der vorausgegangenen Gottesdienste befand. mehr ...

Rettungsdienst, Rettungswagen, Krankenwagen

Unfall

Rollerfahrerin wird bei Zusammenstoß mit einem Auto mittelschwer verletzt

Am Mittwoch, 19. Juli, um 15.50 Uhr, wollte eine 48-jährige Waldmünchnerin mit ihrem Renault von Perlhütte nach links Richtung Waldmünchen in die vorfahrtberechtigte Staatsstraße 2146 einbiegen. Dabei übersah sie eine auf der Staatsstraße Richtung Grenze fahrende 21-jährige tschechische Staatsangehörige mit ihrem Roller. mehr ...

Prof. Dr. Udo Hebel, Präsident der Universität Regensburg, hisste gemeinsam mit den Kindern von Universitätsangehörigen die Flagge am Piratenschiff, einer der Attraktionen auf dem Campus-Spielplatz.

Die Piraten sind los!

Familienfreundlichkeit am Campus – Universität Regensburg eröffnet Spielplatz

Die Universität Regensburg hat jetzt einen Spielplatz auf ihrem Campusgelände. Claudia Zirra, Bereichsleiterin Hochschulbau am Staatlichen Bauamt Regensburg, hat am 19. Juli die neu gebaute Anlage an den Universitätspräsidenten Prof. Dr. Udo Hebel und die Universitätsfrauenbeauftragte Prof. Dr. Susanne Modrow übergeben. mehr ...

Bereits seit drei Jahren koordiniert der Tierpark Hellabrunn das Monitoring der Leopold-Stechrochen in europäischen Zoos und Aquarien. Außerdem gelingt im Hellabrunner Aquarium regelmäßig die Nachzucht dieser südamerikanischen Stechrochen-Art. In den nächsten Tagen ziehen fünf der in Hellabrunn geborenen Leopold-Stechrochen von München in das Aquarium des Zoos Berlin.

Monitoring

Leopold-Stechrochen ziehen von München in das Aquarium des Zoos Berlin

Bereits seit drei Jahren koordiniert der Tierpark Hellabrunn das Monitoring der Leopold-Stechrochen in europäischen Zoos und Aquarien. Außerdem gelingt im Hellabrunner Aquarium regelmäßig die Nachzucht dieser südamerikanischen Stechrochen-Art. In den nächsten Tagen ziehen fünf der in Hellabrunn geborenen Leopold-Stechrochen von München in das Aquarium des Zoos Berlin. mehr ...

Schild Unfall, Verkerhsunfall, Bremsspur,Bremsspuren

Zeugen gesucht

Unfallflucht auf der A3: Polizei fahndet nach polnischem Sattelzug

Am Dienstag, 18. Juli, 12.45 Uhr ereignete sich am Parkplatz Augraben der Autobahn A3 bei Barbing in Richtung Passau ein Verkehrsunfall. mehr ...

Bei drei gezielten Aktionen von Ende März bis Anfang Mai dieses Jahres hat der Zoll im Hamburger Hafen insgesamt über 3,8 Tonnen Kokain in Schiffscontainern aus Südamerika aufgespürt und sichergestellt.

Ermittlungserfolg

Kontrollen im Hamburger Hafen: Zoll stellt über über 3,8 Tonnen Kokain sicher

Bei drei gezielten Aktionen von Ende März bis Anfang Mai dieses Jahres hat der Zoll im Hamburger Hafen insgesamt über 3,8 Tonnen Kokain in Schiffscontainern aus Südamerika aufgespürt und sichergestellt. mehr ...

Joshua Mees

Zweite Liga

Neuzugang: Joshua Mees verstärkt die Offensive des SSV Jahn Regensburg

Der SSV Jahn leiht Offensivspieler Joshua Mees von der TSG 1899 Hoffenheim für die Saison 2017/18 aus. mehr ...

Marcus Troidl, Reiner Meier MdB und Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim Grifka

Neuwahlen

Joachim Grifka bleibt Bezirksvorsitzender des Gesundheitspolitischen Arbeitskreises der CSU

Der Bezirksverband Oberpfalz des Gesundheits- und Pflegepolitischen Arbeitskreis (GPA) der CSU hat neu gewählt. Professor Dr. Joachim Grifka, Direktor der Orthopädischen Universitätsklinik Regensburg im Asklepios-Klinikum Bad Abbach, wurde als Vorsitzender bestätigt. mehr ...

Parfum

Angezeigt

Ladendiebin ging mit 'Bestellliste' auf Beutezug

Am Mittwoch, 19. Juli, gegen 14 Uhr, versuchte eine 44-jährige Frau in einem Drogeriemarkt in der Regensburger Innenstadt mehrere Parfums zu entwenden. mehr ...

Polizei, Polizist

Zeugen gesucht

Die Polizei muss Rauferei unter Jugendlichen schlichten

Am Mittwoch, 19. Juli, gegen 19.45 Uhr, kam es in der Gumpelzhaimerstraße in Regensburg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen junger Männer. mehr ...

Polizei

Stärkere Kommunikationsüberwachung

Polizei bekommt Befugnisse zur Abwehr von Sicherheitsgefahren

Der Bayerische Landtag hat am Mittwoch, 19. Juli, den Gesetzentwurf von Bayerns Innminister Joachim Herrmann beschlossen, mit dem der Polizei im Bayerischen Polizeiaufgabengesetz mehr Befugnisse zur Abwehr von Sicherheitsgefahren gegeben werden. mehr ...

Polizeiauto

Hausfriedensbruch und Wiederstand

18-Jähriger belästigt Bedienung in einer Gaststätte in Cham

Eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs sowie Wiederstands gegen Vollstreckungsbeamte handelte sich 18-jähriger in Falkenstein wohnhafter Mann am Mittwoch, 19. Juli, ein. mehr ...

Polizeizelle

Hilflos

55-Jähriger musste seinen Rausch in der Arrestzelle ausgeschlafen

Ein 55-jähriger Mann, wohnhaft in einem Chamer Stadtteil, wurde am Montag, 17. Juli, im Steinweg in Cham stark alkoholisiert und hilflos vor einem Geschäft liegend angetroffen. mehr ...

Helm, Motorradhelm, Unfall, Motorradunfall

Unfall

17-Jähriger wird bei Unfall in Brennberg leicht verletzt

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein 17-jähriger Jugendlicher zu, der mit seiner Simson-Enduromaschine am Mittwoch, 19. Juli, gegen 7.25 Uhr auf der Reimarstraße in Brennberg fuhr und nach der Kollision mit einem Pkw Mercedes auf die Fahrbahn stürzte. mehr ...

Adolf Witte bei der Begrüßung der Gemeindemitglieder

"Nachprimiz"

Alt-Katholische Gemeinde führt Adolf Witte als ehrenamtlichen Priester ein

"Versöhnung mit der eigenen Lebensgeschichte", so könnte man den Gottesdienst, der am Sonntag, 16. Juli, in Regensburg stattfand, überschreiben. Pfarrer Daniel Saam begrüßte zu Beginn des Gottesdienstes den Nachprimizianten, dankte ihm für seine Bereitschaft, sich nun als Geistlicher im Ehrenamt in der Alt-Katholischen Gemeinde Regensburgs zu engagieren, und bat ihn, den Vorsitz in der Eucharistiefeier zu übernehmen. mehr ...

Polizeiauto

Sachbeschädigung

Scheiben an Autos eingeschlagen

Am Mittwoch, 19. Juli, gegen 23.50 Uhr, stellte ein Autofahrer auf der Schloßbergstraße in Viehhausen zwei geparkte Pkw fest, an denen die Heckscheiben eingeschlagen worden waren. mehr ...

Tretroller, Kindertretroller

Diebstahl

Mies: Dreiste Diebe klauen Kindern die Tretroller

Mehrere Schulkinder aus Hinterzhof stellten am Montag, 17. Juli, ihre Kindertretroller an der Bushaltestelle an der Kreisstraße bei Laaber ab. Die insgesamt drei Roller waren nicht gesichert. Nach der Schule stellten die Kinder fest, dass die drei Roller nicht mehr da waren. mehr ...

Rettungshubschrauber "Christoph Regensburg"

Unfall

Frontalzusammenstoß bei Dietfurt: 56-jähriger Audi-Fahrer wird schwer verletzt

Am Mittwoch, 19. Juli, um 16.15 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Chrysler-Fahrer die Staatstraße 2230 von Töging her kommend und wollte nach links in die Staatsstraße 2234 abbiegen. Hierbei kam ihm ein 56-jähriger Audi-Fahrer auf der Staatsstraße 2230 entgegen, wodurch es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. mehr ...

Aussenspiegel/Auto

Sachbeschädigung

Außenspiegel abgetreten

Am Dienstag, 18. Juli, 20 Uhr, stellte der 23-jährige Geschädigte seinen BMW unbeschädigt in der Posthalter-Rothfischer-Straße in Roding am dortigen Parkplatz ab. mehr ...

Gegen 19.30 Uhr kam es am Mittwoch, 19. Juli, bei Wörth an der Donau zu einem größeren Feuerwehreinsatz.

Feuer

Einsatz bei Wörth: Brennender Traktor muss gelöscht werden

Gegen 19.30 Uhr kam es am Mittwoch, 19. Juli, bei Wörth an der Donau zu einem größeren Feuerwehreinsatz. mehr ...

Radweg

Umfangreiche Arbeiten

Umbaumaßnahmen in der D.-Martin-Luther-Straße zur Verbesserung des Radwegenetzes

Bevor in Regensburg der Radweg im östlichen Seitenbereich der D.-Martin-Luther-Straße zwischen der Landshuter Straße und der Luitpoldstraße gebaut werden kann, müssen ab Donnerstag, 20. Juli, in dem Straßenbereich umfangreiche Arbeiten an der Lichtsignalanlage durchgeführt werden. mehr ...

Spendenübergabe des VKKK Ostbayern e.V. und der KUNO-Stiftung an die Klinik-Clowns beim VKKK-Benefiz-Fußballturnier

Klinik-Clowns

Spende ermöglicht Clownsbesuche bei kranken Kindern

In der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Regensburg (kurz Kuno) finden kleine Patienten nicht nur medizinische Hilfe, sie finden auch besondere Freunde, die ihnen auf eine ganz besondere Art und Weise gut tun: die Klinik-Clowns. mehr ...

Stadtrat Regensburg

"Schwerbehinderte profitieren nicht davon"

'Belastender Kostenfaktor': Regensburger CSU-Fraktion kritisiert Personalentwicklung

"Der aktuelle Personal- und Organisationsbericht der Stadt Regensburg weist eine exorbitante Personalentwicklung innerhalb der städtischen Verwaltung auf", stellt die Regensburger CSU-Fraktion fest. Unter der bunten Koalition gehe die Kurve des Personalbestands mehr als doppelt so schnell nach oben als in den Jahren zuvor, bemängelt Stadtrat Jürgen Eberwein, CSU-Sprecher im Personalausschuss. mehr ...

Klára Orosz arbeitet mit Schaumgummi. Für den Betrachter ein visuelles und haptisches Erlebnis.

Regensburg bekommt Artist-in-Residence-Programm

Künstlerinnen und Künstler eröffnen neue Perspektiven auf den Donauraum

Künstlerinnen und Künstler können Innovationsprozesse in Gang setzen. Davon sind die Stadt Regensburg und die Donumenta, ein im Donauraum etablierter Kunst- und Kulturakteur, überzeugt. mehr ...

Ein Hund im "Backofen" Auto

Achtung!

Das heiße Auto wird für Hunde schnell zur tödlichen Falle

Die sommerlichen Temperaturen sind für die meisten Menschen ein großer Genuss. Für Hunde können sie aber schnell zur Gefahr werden. Und zwar dann, wenn ihre Halter die Tiere im Auto zurücklassen. Die Tierschutzorganisation Tasso e. V. erklärt, was Passanten tun können, wenn sie sehen, dass ein Hund in Gefahr ist. mehr ...

Landschildkröte

Wer vermisst sein Tier

Landschildkröte machte sich aus dem Staub

Offensichtlich von Urlaubsgefühlen übermannt, machte sich eine Landschildkröte auf den Weg, um die schönen Sommertage in Freiheit zu genießen (unser Foto ist ein Symbolbild). mehr ...

Die Kinder der Johanniter-Kinderkrippe in Bernhardswald haben spannende Tage hinter sich. Mit dem Projekt "Auf der Wiese ist was los" sind die Kinder auf eine spannende Entdeckungsreise und interessante Spurensuche in der Natur gegangen.

Projekt

'Auf der Wiese ist was los' – Krippenkinder aus Bernhardswald entdecken die Natur

Die Kinder der Johanniter-Kinderkrippe in Bernhardswald haben spannende Tage hinter sich. Mit dem Projekt "Auf der Wiese ist was los" sind die Kinder auf eine spannende Entdeckungsreise und interessante Spurensuche in der Natur gegangen. mehr ...

Wodka, Schnaps, Alkohol

Kontrolle

Lkw-Fahrer war in Schlangenlinien auf der A3 unterwegs

Deutlich dem Alkohol zugesprochen hatte ein 55-jähriger Slowake am Dienstag, 18. Juli, 20 Uhr. mehr ...

Unfall

Überschlag auf der DEZ-Kreuzung endet glimpflich

Am Dienstag, 18. Juli, gegen 13.40 Uhr, kam es an der Kreuzung Frankenstraße/Nordgaustraße/Walhalla-Allee in Regensburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Auto überschlug. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Schild Einsatz

Baustelle

Schaden an Erdgas-Versorgungsleitung sorgt für Verkehrsbehinderung in der Keplerstraße

Seit Dienstag, 18. Juli, erneuert die Rewag eine Erdgas-Versorgungsleitung in der Keplerstraße in Regensburg. mehr ...

Die SPD im Landkreis Regensburg ist fit für den Wahlkampf! Am Montag, 10. Juli, stimmte Bundestagskandidat Dr. Tobias Hammerl die Landkreisgenossen bei der Delegiertenversammlung in Donaustauf auf die kommenden Wochen bis zum 24. September ein.

Politik

Die SPD im Landkreis Regensburg ist fit für den Bundestagswahlkampf!

Am Montag, 10. Juli, stimmte Bundestagskandidat Dr. Tobias Hammerl die Landkreisgenossen bei der Delegiertenversammlung in Donaustauf auf die kommenden Wochen bis zum 24. September ein. mehr ...

Schild Unfall, Verkerhsunfall, Bremsspur,Bremsspuren

Gefährdung des Straßenverkehrs

Über drei Promille: Alkoholisierter Autofahrer prallt frontal gegen eine Gartenmauer

Am Dienstag, 18. Juli, gegen 21.30 Uhr, befuhr ein 37-jähriger Landkreisbürger die Regendorfer Straße in Diesenbach in nördliche Fahrtrichtung. Vermutlich infolge vorherigen Alkoholeinflusses kam er alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Gehweg und stieß frontal gegen eine Gartenmauer. mehr ...

Polizei, Polizeiauto

Fahrerflucht

Straßenlaterne angefahren und abgehauen

In der Zeit von Montag, 17. Juli, 22 Uhr, bis Dienstag, 18. Juli, 7.30 Uhr, wurde am Rathausplatz in Bernhardswald eine Straßenlaterne angefahren und beschädigt. mehr ...

Albert Schmid mit Hans Schaidinger und Joachim Wolbergs

Affäre

Spendenaffäre: Ermittler hörten 27 Wochenblatt-Telefonate ab - Vorwurf der ,Rechtserdichtung'

In der sogenannten Spendenaffäre um Oberbürgermeister Joachim Wolbergs haben die Ermittler mindestens 27 Telefonate mit Journalisten abgehört. Derweil übt der frühere Regensburger Bürgermeister und Staatssekretär Albert Schmid harsche Kritik an der SPD und den Ermittlern. mehr ...

Roggen, Getreide

Unfall

Heckklappe des Hängers ging auf: Landwirt verliert Roggen, Kradfahrer stürzt

Am Dienstag, 18. Juli, gegen 20.05 Uhr, fuhr ein 49-jähriger Landwirt mit seinem Traktor und einem Anhänger auf der Verbindungsstraße von Schönach nach Oberhaimbuch. Der Mann transportierte Roggen. In einer steilen Kurve öffnete sich plötzlich die Heckklappe und etwas Getreide fiel auf die Fahrbahn. mehr ...

Zucchero In Concert - Thurn & Taxis Castle Festival 2017

Adel

Ein gigantischer Zucchero und ein verliebter Fürst Albert von Thurn und Taxis

Ein gigantischer Abend mit dem Italo-Rocker Zucchero, eine laue Sommernacht und ein Fürst Albert, der bis über beide Ohren verliebt ist: Die Schlossfestspiele 2017 sind voll in Fahrt! mehr ...

mehr Bilder ansehen
Der Rechtsanwalt Ulrich Weber mit Johannes Baumeister bei der Vorstellung des Abschlussberichts zum Missbrauch bei den Domspatzen

Kirche

Wir sind Kirche fordert jetzt Aufklärung von Missbräuchen über die Domspatzen hinaus

Die Laienbewegung Wir sind Kirche hat den Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer aufgefordert, nach dem Abschlussbericht zu Missbräuchen bei den Domspatzen auch weitere Kircheneinrichtungen untersuchen zu lassen. mehr ...

Biene Honig Pollen Aster

Mehr Bienenvölker im Staatswald

Bayerische Staatsforsten und Imkerverbände setzen sich gemeinsam für die Bienen ein

Die Bayerischen Staatsforsten und die drei großen Bayerischen Imkerverbände – Landesverband Bayerischer Imker e. V., Verband Bayerischer Bienenzüchter und Bayerische Imkervereinigung – wollen sich zukünftig gemeinsam für die Bienen in Bayern einsetzen. mehr ...

Barfußpfad für unsere Kinderkrippe - so lautete aktuell die Mission der Johanniter-Kinderkrippe "Küken-Nest" und des Elternbeirats der Einrichtung in Regensburg.

Garten attraktiver und erlebnisreicher gestalten

Das 'Küken-Nest' hat jetzt einen Barfußpfad

Barfußpfad für unsere Kinderkrippe – so lautete aktuell die Mission der Johanniter-Kinderkrippe "Küken-Nest" und des Elternbeirats der Einrichtung in Regensburg. mehr ...

Ingress Mission Day 2017 in Regensburg

Ingress Mission Day

Rund 1.000 Gamer trafen sich, um Regensburg mit ihren Smartphones aktiv zu erleben

Rund 1.000 Teilnehmer waren für den 'Ingress Mission Day' am Samstag, 15. Juli, in Regensburg angemeldet. Die Gamer stammten teilweise aus ganz Europa. Sie alle kamen zusammen, um die Domstadt mit ihren Smartphones aktiv zu erleben. mehr ...

Polizeischild, Schild Polizei, Polizeilogo

Suche

Vermisste 14-Jährige ist wieder da!

Seit Sonntag, 9. Juli, war eine 14-Jährige aus Regensburg vermisst worden. Seit Dienstag, 18. Juli, wurde öffentlich nach ihr gesucht. mehr ...

'Aida' Opera Premiere - Thurn & Taxis Castle Festival 2017

Promis

Elisabeth von Thurn und Taxis war der leuchtende Star bei der Festspiel-Eröffnung

Die großen Stars bleiben bei den Thurn-und-Taxis-Schlossfestspielen fern. Stattdessen bringt Fürstin Gloria von Thurn und Taxis Menschen auf den roten Teppich, die im Hintergrund Fäden ziehen, die man gut und gerne Deutschlands Elite nennen kann. Und genau das macht die Festspiele zu einer Dauerwerbeschleife für Regensburg. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Räuberische Erpressung, Gestohlene Arzttasche

Landgericht Regensburg

Zwei Jahre und neun Monate Haft für süchtigen Rezept-Fälscher

„Ich weiß, dass ich bestraft werden muss. Ich schäme mich“, erklärte der 28-jährige Angeklagte kleinlaut vor Gericht. Seit Montag, 10. Juli, musste sich der 28-Jährige vor dem Landgericht Regensburg wegen Diebstahls, Urkundenfälschung, versuchten Raubes und versuchter schwerer räuberischer Erpressung verantworten. mehr ...

Dr. Robert Seitz, Caritas

Pflegebranche ist Wachstumsbranche

Drei Fragen an Dr. Robert Seitz: 'Zahl der Pflegebedürftigen um mehr als 40 Prozent gestiegen'

Dr. Robert Seitz, der Abteilungsleiter Soziale Einrichtungen bei der Caritas, schildert, wie sich die Pflegebranche in den letzten Jahren verändert hat und wie er selbst am liebsten seinen Lebensabend verbringen möchte. mehr ...

Operation OP Chirurgie

Gesundheit

90.000 unnötige Rückenoperationen in Bayern – pro Jahr!

Im Jahr 2015 gab es in Bayern über 109.000 Rücken-, Wirbelsäulen- und Bandscheibenoperationen. Das sind rund 50.000 mehr als 2005 und bedeutet einen Anstieg in diesem Zeitraum um 90 Prozent. mehr ...

Im Rahmen seiner Themenreihe "Politik trifft Medien" besuchte der CSU-Ortsverband Alteglofsheim das Regionalstudio Ostbayern des Bayerischen Rundfunks in Regensburg.

Presse- und Medienlandschaft

CSU Alteglofsheim blickt beim Bayerischen Rundfunk hinter die Kulissen

Im Rahmen seiner Themenreihe "Politik trifft Medien" besuchte der CSU-Ortsverband Alteglofsheim das Regionalstudio Ostbayern des Bayerischen Rundfunks in Regensburg. mehr ...